zahlarten-massmoebel-shop10
zahlarten-massmoebel-shop10

Massivholzmöbel im Winter liefern lassen – das musst du beachten

Martin Breitenbach

Martin Breitenbach

Inhaber massmöbel

massmoebel-massivholz-lieferung-im-winter

In diesem Artikel erfährst du, wie du dein Zuhause optimal auf deinen neuen Massivholztisch vorbereitest!

Einen Massivholztisch so bestellen, dass er über die Feiertage bei dir zuhause steht? Jawoll! Die kalte Jahreszeit hält für das Ausliefern von Holzmöbeln allerdings einige Tücken bereit. In diesem Artikel erfährst du, wie du dein Zuhause optimal auf deinen neuen Massivholztisch vorbereitest!

Den Neuankömmling richtig begrüßen: Temperaturschock vermeiden

Holzmöbel verbessern durch ihre Atmungsfähigkeit die Luft in deinen Räumen.

Holzmöbel verbessern durch ihre Atmungsfähigkeit die Luft in deinen Räumen. Durch ihre offenen Poren nehmen sie übermäßige Luftfeuchtigkeit auf oder geben sie ab, wenn der Raum zu trocken ist. Dadurch sind sie gleichzeitig antistatisch und antibakteriell – sie schaffen ein perfektes Klima, das besonders geeignet für Kinder oder Allergiker ist. Gerade große Baumplatten, die aus einem Stück als Tischplatte gefertigt werden, sind ein lebendiges Stück Holz!

Diese Fähigkeit zur Klimaregulierung erhält ein Massivholztisch dadurch, dass in seinen Fasern noch Feuchtigkeit eingeschlossen ist, die das Holz mit seiner Umgebung interagieren lassen. Wenn es allerdings zu großen Temperaturschwankungen ausgesetzt ist, werden einige Fasern schneller trocken als andere und die Holzoberfläche reißt ein.

Am liebsten hat Massivholz es bei 18°C bis 23°C und einer Luftfeuchtigkeit von etwa 50-60%. In unserem Lager und in unserer Werkstatt achten wir deshalb auf konstante 18°C und eine entsprechende Luftfeuchte, da gerade die Baumplatten in Übergröße – unsere Spezialität – ein arbeitender, lebendiger Werkstoff sind. Für den Transport der Massivholzmöbel verpacken wir das Holz doppelt und teilweise isoliert. Je nach Transportweg kann es aber sein, dass dein Massivholztisch 1-2 Tage mit der Spedition in der Winterkälte unterwegs ist und herunterkühlt!

Wenn die Baumplatte dann in deinem gemütlich warmen, trockenen Zuhause ausgepackt und aufgestellt wird, müssen die Holzfasern mit einem Mal einen Temperaturunterschied von über 10°C verarbeiten. Zudem ist Winterluft draußen viel trockener als ein Wohnraum – gleich der nächste Schock. Bei einer Möbelbestellung im Winter kann es also sein, dass dein Massivholztisch Risse bekommt, obwohl er die Werkstatt in perfektem Zustand verlassen hat.

So kannst du dich vorbereiten

Idealerweise kühlst du den Raum, in dem der Massivholztisch oder das Sideboard stehen soll, in den drei Tagen vor der Ankunft des “Neuen” auf 16°C herunter. Dadurch ist der Temperaturunterschied nach dem Auspacken nicht zu groß.

Außerdem kannst du im Baumarkt ein Hygrometer für 20-30 Euro kaufen oder es leihen und mit Verdunstungsschalen dafür sorgen, dass der Raum bei der Ankunft des Möbelstücks etwa 50% Luftfeuchtigkeit hat. So kann das Holz nach der Fahrt durch die trockene Winterluft langsam wieder etwas Feuchte in die Fasern aufnehmen.

Überlege auch vorher gut, wo im Raum dein Massivholztisch stehen wird. Zu nahe am Kamin, dem Heizkörper oder direkt über der Fußbodenheizung ist unabhängig vom Ankommen des Holzmöbels keine gute Idee, da hier die Temperaturschwankungen im Raum am höchsten sind.

Nach dem Aufstellen

Sobald dein Massivholztisch erfolgreich steht, kannst du den Raum langsam auf 18°C-23°C aufwärmen, am besten über einen Zeitraum von 2-3 Tagen. Behalte gleichzeitig auch die Feuchtigkeit im Blick. Neben Verdunstungsschalen sind übrigens auch Pflanzen hervorragende Feuchtigkeitsspender.

Denk in der Heizperiode immer daran, deine Räume nur langsam aufheizen oder abzukühlen. So vermeidest du Risse in deinen Holzmöbeln.

Noch mehr Tipps zur Holzpflege findest du auf unserem Blog!

Was tun bei Rissen im Holz?

Gute Neuigkeiten hält dieses Wort für dich bereit: “Riss-Rückbildung”. Es beschreibt die Tatsache, dass Risse von selbst wieder verschwinden, sobald sich das Massivholzmöbel akklimatisiert hat.

Da das Entstehen und Verschwinden von Rissen ein völlig natürlicher Prozess ist, der mit der direkten Umgebung des Möbelstückes zusammenhängt, wird dafür keine Garantie übernommen. Risse im Holz sind kein Reklamationsgrund.

Holz lebt und strebt in sich nach Ausgleich. Durch die Luftfeuchtigkeit, die das Holzmöbel nach dem Aufstellen an seinem Bestimmungsort aufnimmt, glätten sich auch die Fasern wieder.  Wenn du mehr Fragen zu dem lebendigen Werkstoff Holz hast oder mehr über unsere Massivholztische und deren Lieferung erfahren möchtest, ruf uns an! Wir freuen uns auf dich!

pflegeprodukt-cleanpolish-naturhaus.jpg
Clean & Polish 250 ml
18,- €
Enthält 19% MwSt.
(7,20€ / 100 ml)
Kostenloser Versand
Lieferzeit: In 2-3 Tagen bei Dir
pflegeprodukt-setfuermoebel-naturhaus
Pflegeset | Möbel
60,- €
Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: In 2-3 Tagen bei Dir
pflegeprodukt-setfuerboeden-naturhaus
Pflegeset | Böden
80,- €
Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: In 2-3 Tagen bei Dir
pflegeprodukt-setfuerboedenklein-naturhaus
Pflegeset | Böden klein
60,- €
Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: In 2-3 Tagen bei Dir
pflegeprodukt-setfuergartenmoebel-naturhaus
Pflegeset | Gartenmöbel
31,- €
Enthält 19% MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: In 2-3 Tagen bei Dir
pflegeprodukt-holzfrisch-naturhaus
Holzfrisch 250 ml
18,- €
Enthält 19% MwSt.
(7,20€ / 100 ml)
Kostenloser Versand
Lieferzeit: In 2-3 Tagen bei Dir

5% Rabatt sichern

BLEIBE BRANDHEISS INFORMIERT

Abonniere unseren Newsletter und erhalte exklusive Rabatte, beste Angebote und Profitipps zu Massivholzmöbeln

Ich möchte zukünftig über Trends, exklusive Angebote, Rabattcodes und Expertentipps von massmöbel per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung kann jederzeit am Ende jeder Email widerrufen werden.
Scroll to Top